nun

🔥 | Latest

Division, Std, and Fop: Frederik Merx Folgen @DerMerx Die AfD hat sich im Stadtrat Ludwigshafen offenbar gerade selbst aus dem Hauptausschuss rausgewählt, weil man aus Versehen beim Wahlvorschlag der SPD mitgestimmt hat. Jetzt geht's um Videobeweis und darum, ob @JuttaSteinruck darauf hinweisen muss, dass jeder nur eine Stimme hat. Frederik Merx @DerMerx -6 Std. Die AfD will jetzt, dass der Wahlgang wiederholt wird. Man habe einen Fehler gemacht. Die anderen Fraktionen haben schon einmal dagegen gestimmt. 5 ti24 621 Frederik Merx @DerMerx 6 Std. Jetzt liegt aus dem Material des Offenen Kanals angeblich der Videobeweis vor. @JuttaSteinruck schmunzelnd: ,,Damit wird die Stadt Ludwigshafen in die Geschichte eingehen!" Material wird nun gesichtet. 5 t 22 684 Frederik Merx @DerMerx 5 Std. Jetzt offiziell: Die AfD hat 6 ihrer 8 Stimmen der SPD gegeben. Damit hat sie keinen Sitz im Hauptausschuss. Stadtratswahl 2019 Ausschuss-Zuteilungsverfahren Ausschussberechnung Anfangsdivisor: 3,6250 (58 Gesamtstimmen/16 Sitze) Sitze Sitzanteil Division Stimmen 6,3448 23/3,6250 15/3,6250 3/3,6250 6/3,6250 3/3,6250 3/3,6250 Wahlvorschlag 23 4,1379 SPD 15 0,8275 CDU 3 2 FOP GRUNE 1,6551 6 1 0,8275 3 FWG 1 0,8275 3 DIE LINKE 5/3,6250 1,3793 GRUNE und PIRATEN Sitze gesamt 16 Frederik Merx @DerMerx 5 Std. Update von der Stadt-Pressesprecherin, die das Videomaterial gesehen hat. ALLE AfDler haben für die SPD gestimmt. Anwesend waren aber nur sechs, zwei sind entschuldigt. Somit gab's also gar keine Stimmen für die AfD.
Division, Std, and Fop: Frederik Merx
 Folgen
 @DerMerx
 Die AfD hat sich im Stadtrat
 Ludwigshafen offenbar gerade selbst aus
 dem Hauptausschuss rausgewählt, weil
 man aus Versehen beim Wahlvorschlag
 der SPD mitgestimmt hat. Jetzt geht's
 um Videobeweis und darum, ob
 @JuttaSteinruck darauf hinweisen muss,
 dass jeder nur eine Stimme hat.

 Frederik Merx @DerMerx -6 Std.
 Die AfD will jetzt, dass der Wahlgang wiederholt wird. Man habe einen Fehler
 gemacht. Die anderen Fraktionen haben schon einmal dagegen gestimmt.
 5
 ti24
 621
 Frederik Merx @DerMerx 6 Std.
 Jetzt liegt aus dem Material des Offenen Kanals angeblich der Videobeweis vor.
 @JuttaSteinruck schmunzelnd: ,,Damit wird die Stadt Ludwigshafen in die
 Geschichte eingehen!"
 Material wird nun
 gesichtet.
 5
 t 22
 684
 Frederik Merx @DerMerx 5 Std.
 Jetzt offiziell: Die AfD hat 6 ihrer 8 Stimmen der SPD gegeben. Damit hat sie
 keinen Sitz im Hauptausschuss.
 Stadtratswahl 2019 Ausschuss-Zuteilungsverfahren
 Ausschussberechnung
 Anfangsdivisor: 3,6250 (58 Gesamtstimmen/16 Sitze)
 Sitze
 Sitzanteil
 Division
 Stimmen
 6,3448
 23/3,6250
 15/3,6250
 3/3,6250
 6/3,6250
 3/3,6250
 3/3,6250
 Wahlvorschlag
 23
 4,1379
 SPD
 15
 0,8275
 CDU
 3
 2
 FOP
 GRUNE
 1,6551
 6
 1
 0,8275
 3
 FWG
 1
 0,8275
 3
 DIE LINKE
 5/3,6250
 1,3793
 GRUNE und PIRATEN
 Sitze gesamt
 16

 Frederik Merx @DerMerx 5 Std.
 Update von der Stadt-Pressesprecherin, die das Videomaterial gesehen hat. ALLE
 AfDler haben für die SPD gestimmt. Anwesend waren aber nur sechs, zwei sind
 entschuldigt. Somit gab's also gar keine Stimmen für die AfD.
Ken, Uber, and London: Jastinder Khera @KheraJas My German isn't perfect yet but l think this means... they are not taking us entirely seriously Die Presse DONNERSTAG, 29 NOVEMBER 201 EUROPAIS Der Brexit als Monty-Python-Sketch rur das Land vorteilhaft sei -ihr eigener Finanz nien/EU. Premierministerin Theresa May besteht darauf, dass ihr Austrittsdeal minister behauptet zeitgleich das Gegenteil. VON MICHAEL LACZYNSKI werden können. Philip Hammond sprach Neuwahlen bis hin zu einem zwetten Brexit kırz vor Mays Auftritt im Unterhaus das Of- Referendum oder einem Chaos-Breat am gebe keine Brexit-Vari 29. März 2019. Insolerm ist es nicht verwun- Das innenpolitische Gezerre in fensichtliche aus: Es i Großbritannien um den EU-Austritt nimmt ante, die sich für immer absurdere Züge an. Der gestrige Auf lich tritt von Premierministerin Theresa May im die EU-Mit Unterhaus erinnerte phasenweise an den Sc berühmten Sketch der britischen Komiker- truppe Monty Python, bei dem der Verkäu n wirtschaft derlich, dass man sich in London auch Ge danken über eine Unterbre- chung des Countdowns Gedan ken macht. Diese Obertegun gen beschäftigen auch den EuGH. Die Höchstrichtert der mehr rentieren würde als sagte der r in cinem BBC-In- terview Der Regierungschefin steht fer EU müssen sich derzelt mit In einer Tierhandlung einen misstraul: nun eine Frage befassen, ob Großbritan schen Kunden davon überzeugen will, der Sie muss die durchwegs skepti von ihm erstandene ausgestopfte Papagei schen sei nicht tot, sondern mache lediglich ein überzeugen, am 11. Dezember Mittagsschläfchen. Der von ihr ausgehan- für das Austrittsabkommen zu delte Brexit-Deal werde das Land wohlha stimmen. Sisyphos deshalb, Schatzkanzler nien auf eigene Faust aus der im Artikel 50 des EU-Vertra geregelten zweijährigen A trittsprozess aussteigen ka bender machen, beteuerte May während weil so gut wie alle Beobachter Philip Hammond Nein, argumentieren die wälte von EU-K davon ausgehen, dass May bei die Experten ihrer Regierung zur selben Zeit das genaue Gegenteil behaupteten. dem bevorstehenden Votum im Unterhaus Rat denn sonst könnte der Artikel 50 Nach einem Mittwochmittag veröffent- eine Niederlage kassieren wird. Was dann Erpressung der restlichen Unionsmitg missbraucht werden. Der EuGH-Gene lichten Regierungsbericht wird der EU-Aus passieren wird, ist völlig offen walt wird sein Gutachten zu der Cau Die Bandbreite der S en reicht t u den von der Regierungschefin v ungen in Brüssel über 4. Dezember vorlegen. 29/11/2018, 07:44 1,306 Retweets 3,272 Likes
Ken, Uber, and London: Jastinder Khera
 @KheraJas
 My German isn't perfect yet but l think
 this means... they are not taking us
 entirely seriously
 Die Presse DONNERSTAG, 29 NOVEMBER 201
 EUROPAIS
 Der Brexit als Monty-Python-Sketch
 rur das Land vorteilhaft sei -ihr eigener Finanz
 nien/EU. Premierministerin Theresa May besteht darauf, dass ihr Austrittsdeal
 minister behauptet zeitgleich das Gegenteil.
 VON MICHAEL LACZYNSKI
 werden können. Philip Hammond sprach Neuwahlen bis hin zu einem zwetten Brexit
 kırz vor Mays Auftritt im Unterhaus das Of- Referendum oder einem Chaos-Breat am
 gebe keine Brexit-Vari 29. März 2019. Insolerm ist es nicht verwun-
 Das
 innenpolitische Gezerre in fensichtliche aus: Es
 i
 Großbritannien um den EU-Austritt nimmt ante, die sich für
 immer absurdere Züge an. Der gestrige Auf lich
 tritt von Premierministerin Theresa May im die EU-Mit
 Unterhaus erinnerte phasenweise an den Sc
 berühmten Sketch der britischen Komiker-
 truppe Monty Python, bei dem der Verkäu
 n wirtschaft derlich, dass man sich in London auch Ge
 danken über eine Unterbre-
 chung des Countdowns Gedan
 ken macht. Diese Obertegun
 gen beschäftigen auch den
 EuGH. Die Höchstrichtert der
 mehr rentieren würde als
 sagte der
 r in cinem BBC-In-
 terview
 Der Regierungschefin steht
 fer
 EU müssen sich derzelt mit
 In einer Tierhandlung einen misstraul:
 nun eine
 Frage befassen, ob Großbritan
 schen Kunden davon überzeugen will, der Sie muss die durchwegs skepti
 von ihm erstandene ausgestopfte Papagei schen
 sei nicht tot, sondern mache lediglich ein überzeugen, am 11. Dezember
 Mittagsschläfchen. Der von ihr ausgehan- für das Austrittsabkommen zu
 delte Brexit-Deal werde das Land wohlha stimmen. Sisyphos deshalb, Schatzkanzler
 nien auf eigene Faust aus der
 im Artikel 50 des EU-Vertra
 geregelten zweijährigen A
 trittsprozess aussteigen ka
 bender machen, beteuerte May während weil so gut wie alle Beobachter Philip Hammond Nein, argumentieren die
 wälte von EU-K
 davon ausgehen, dass May bei
 die Experten ihrer Regierung zur selben Zeit
 das genaue Gegenteil behaupteten.
 dem bevorstehenden Votum im Unterhaus Rat denn sonst könnte der Artikel 50
 Nach einem Mittwochmittag veröffent- eine Niederlage kassieren wird. Was dann Erpressung der restlichen Unionsmitg
 missbraucht werden. Der EuGH-Gene
 lichten Regierungsbericht wird der EU-Aus passieren wird, ist völlig offen
 walt wird sein Gutachten zu der Cau
 Die Bandbreite der S
 en reicht
 t u den von der Regierungschefin v
 ungen in Brüssel über 4. Dezember vorlegen.
 29/11/2018, 07:44
 1,306 Retweets 3,272 Likes